Seit vielen Jahren träume ich davon, eines Tages meinen Hund zum Therapiehund auszubilden. Mit meiner jetzigen Hündin Elyn möchte ich den Traum nun Wirklichkeit werden lassen. 

Im 2017 strebe ich den Start der Ausbildung an. Dann wird Elyn 3 Jahre alt sein.

Therapiehunde sind Hunde, welche zusammen mit ihren Besitzern auf freiwilliger, unbezahlter Basis regelmässig soziale Dienstleistungen erbringen.

Ich wurde schon gefragt, was für Einsätze ich mit Elyn als Therapiehund machen werde. Ich lasse dies nach wie vor offen, was unsere Tätigkeit sein wird. Sicher wird sie mich in der Praxis unterstützen dürfen und der eine oder andere Einsatz schwebt bereits im Hinterkopf mit – wir lassen uns aber Raum zur Entwicklung.